Laden

Type to search

E-Cars E-Mobilität

Audi e-Tron – Die Ingolstädter E-Offensive

Audi e-Tron - Allradler in der Wüste

Im kommenden Jahr präsentiert sich der Audi e-Tron nach seiner statischen Vorstellung in San Francisco, seinem Ausflug nach Namibia und seinem Ritt durch die Wüsten Abu Dhabis nun auch den Kunden. Bereits jetzt haben 20.000 Interessenten und Interessentinnen eines der Fahrzeuge der Ingolstädter E-Offensive reserviert.

Audi e-Tron – Der jüngste Spross der Familie

Der Audi e-Tron bleibt – bis auf seinen Antrieb –  dem Erfolgsprinzip der Familie treu. Einzig die Option der virtuellen Außenspiegel, die ihr Sichtfeld auf zwei kleine Bildschirme in der A-Säule projizieren, lassen erahnen, dass die Ingolstädter E-Offensive den Startschuss für eine ganz besondere Ära bildet.

Audi e-Tron - Frontansicht

Die neue Audi-Ära ist dabei nicht nur auf die reine E-Mobilität ausgerichtet, sondern präsentiert auch Fahrkomfort der höchsten Güte.

Interieur des Audi e-Tron

Das Interieur des Allradlers überzeugt vor allem aufgrund seiner edlen Materialien, die den Premium-Anspruch des Elektroautos unterstreichen. Diesen ersten Eindruck bestätigen auch die Sitze, die vor allem einen angenehmen Seitenhalt bieten. Für einen nahezu geräuschlosen Fahrkomfort sorgt außerdem neben dem leisen Antrieb vor allem die Isolierverglasung.

Audi e-Tron - Interieur

Mit einer Länge von 4,90 Meter bietet der e-Tron nicht nur für Insassen Platz, sondern auch im Heck genügend Stauraum. Das Batteriepaket findet mit einer Länge von 2,30 Meter sowie einer Breite von 1,63 Metern derweil ausreichend Platz im aerodynamischen Fahrzeugboden.

Leistung des Audi e-Tron

Der 700 Kilogramm schwere Energiespeicher des Audi e-Tron besitzt eine Kapazität von 95 Kilowattstunden und hält nach dem WLTP-Zyklus eine Reichweite von rund 400 Kilometern bereit. Mit einer Systemleistung von 408 PS erreicht der elektrische Allradler zudem eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 200 km/ bei einem maximalen Drehmoment von 664 Newtonmetern.

Audi e-Tron - Kofferaumvolumen

Außerdem verspricht Audi seinen Kunden aufgrund eines besonderen Thermomanagements hinsichtlich seiner Akkus eine Laufleistung von 250.000 Kilometern oder acht Jahren.

Schnelles Laden und optimierte Reichweite

Eine Besonderheit des Audi e-Tron ist seine Ladeleistung von bis zu 150 kW. Auf diese Weise kann die Fahrt bereits nach etwa 20 bis 30 Minuten fortgesetzt werden. Zudem können Kunden auch Lademöglichkeiten von elf bis 22 kW ganz bequem nutzen.

Audi e-Tron beim Laden

Dank eines ausgeklügelten Rekuperationssystem lässt sich zudem die Reichweite optimieren – ganz ohne hektische Verzögerungen.

Der Einstiegspreis für den nachhaltigen Audi e-Tron liegt bei 79.990 Euro.

Fotos: Audi

Tags:

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise