Laden

Type to search

E-Bikes E-Mobilität

Lasten E-Bikes – Ein Ersatz für das Auto?

Ein Lasten E-Bike erleichtert vor allem die Fahrt bergan mit Gepäck

Lasten E-Bikes sind umweltfreundlich und können oftmals die Fahrt mit dem Auto ersparen. Wir zeigen, was der Autoersatz taugt.

„Ich brauche ja nur ein paar Kleinigkeiten!“, so beginnen die meisten Einkäufe im Supermarkt. Doch schnell ist der Einkaufswagen voll und der Transport mit dem Fahrrad schwierig. Man wollte ja nur ein paar Sachen kaufen und der Umwelt zuliebe mit dem Fahrrad statt dem Auto zum Supermarkt fahren. Um solche Szenarien zukünftig zu vermeiden, empfehlen wir Lasten E-Bikes. Was die umweltfreundlichen Alltagshelfer können, lesen Sie hier.

Lasten E-Bikes – E-Bikes mit einem großen Kofferraum

Vereinfacht ausgedrückt sind Lasten E-Bikes nichts weiter als E-Bikes mit einem großen Kofferraum. Doch im Gegensatz zu einem Auto lässt sich die Ladefläche eines Lasten E-Bikes flexibel gestalten, sodass diese nicht nur Raum für kleine Einkäufe lassen, sondern auch Kinder oder den geliebten Vierbeiner. Ein bequemer Vorteil im Vergleich zu einem Fahrrad mit Anhänger ist die elektrische Unterstützung. Diese zahlt sich vor allem dann aus, wenn Sie mehrere Getränkekisten mit an Bord haben und bergan fahren müssen. Denn ein Elektromotor mit einer Leistung von bis zu 80 Newtonmeter unterstützt Sie dabei.

Mehrere Varianten von Lasten E-Bikes

Generell lassen sich im Groben zwei Varianten von Lasten E-Bikes unterscheiden: Während die einen wie herkömmliche E-Bikes aussehen und sich lediglich durch ihre Gepäckträger vorne und hinten von diesen unterscheiden, fallen die anderen Varianten aufgrund ihrer großen Ladefläche zwischen dem Lenk- und dem etwas kleiner ausfallenden Vorderrad auf. Außerdem unterscheiden sie sich in Hinblick auf ihr zulässiges Gesamtgewicht. Normale E-Bikes können in der Regel ein Gesamtgewicht von bis 180 Kilogramm tragen; Lasten E-Bikes hingegen bis zu 250 Kilogramm.

Komfortable Transporte mit Lasten E-Bikes

Viel Gewicht auf ein E-Bike laden zu können, ist das eine. Doch der Transport nach Hause ist etwas vollkommen anderes. Damit dieser für den Fahrenden möglichst komfortabel ist, wird der Fahrer von einem Elektromotor unterstützt. Dieser E-Antrieb mit 80 Newtonmetern Drehmoment hilft, jede Steigung ganz bequem zu überwinden. Unterstützt wird der Fahrende bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Wer etwas schneller unterwegs sein möchte, der kann auch auf ein S-Pedelec zurückgreifen, dessen Elektromotor den Fahrenden bis zu einer Geschwindigkeit von 40 km/h unterstützt. Aber beachten Sie hierzu die Vorschriften der StVZO. Außerdem sorgt eine Vollfederung am Sattelrohr für den entsprechenden Fahrkomfort. Zusätzlich bieten zahlreiche Zubehör-Optionen viele Möglichkeiten, die Fahrt noch bequemer zu gestalten.

Auf diese Weise können Lasten E-Bikes eine umweltfreundliche Alternative zum Auto sein; vor allem dann, wenn die Wege nicht allzu lang sind.

Tags:

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise